Polizei erwischt jungen Autofahrer, der unter Drogeneinfluss steht

Polizei : Junger Autofahrer steht unter Drogeneinfluss

Ein 21-jähriger Autofahrer aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm ist der Polizei am Sonntag gegen 22.50 Uhr bei einer Verkehrskontrolle in Gerolstein ins Netz gegangen. Die Beamten stellten bei ihm typische Ausfallerscheinungen fest, die auf Drogenkonsum deuteten.

Offenbar hatte er während der Fahrt einen Joint geraucht. Reste davon lagen noch im Fußraum. Die Polizei fand im Wagen weitere Betäubungsmittel. Dem Fahrer, der nicht mehr weiterfahren durfte, wurde eine Blutprobe entnommen.