1. Blaulicht

Verkehrsgefähdrung bei Ayl

Verkehr : Verkehrsgefährdung bei Ayl

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines weißen Lieferwagens. Der bisher unbekannte Fahrer eines weißen Lieferwagens hat am Donnerstag gegen 18 Uhr auf der K 130 von Ayl-Biebelhausen kommend in Richtung Saarburg-Niederleuken eine andere Verkehrsteilnehmerin gefährdet.

Eine 19-jährige Frau aus dem Kreis Trier-Saarburg war mit ihrem VW Golf auf der Kreisstraße unterwegs. Aus Sicht der Golffahrerin kam ihr der Lieferwagen in einer leichten Rechtskurve mit hoher Geschwindigkeit auf ihrem Fahrstreifen entgegen, so dass die junge Frau nach rechts ausweichen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Lieferwagen zu vermeiden. Es kam zu keinem Kontakt der Fahrzeuge. Durch das Ausweichmanöver wurde die Fahrerin des Golf nicht verletzt, dass Fahrzeug kollidierte jedoch mit dem Randstein und musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden am VW Golf im dreistelligen Bereich.

Hinter dem weißen Lieferwagen soll ein dunkles Auto ebenfalls in Richtung Saarburg gefahren sein. Der Fahrer dieses Fahrzeugs oder andere Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Saarburg in Verbindung zu setzen. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung und der Verkehrsunfallflucht gegen den Fahrer des weißen Lieferwagens eingeleitet.

Hinweise an die Polizeiinspektion Saarburg, Telefon 06581/9155.