1. Blaulicht

Zwei Menschen in Trier-Pallien abgestürzt - Höhenrettung im Einsatz

Unfall : Zwei Menschen in Trier-Pallien abgestürzt - Höhenrettung im Einsatz

Zwei junge Männer sind am Montagabend im Trierer Stadtteil Pallien über ein Geländer in die Tiefe gestürzt. Was bisher bekannt ist:

Laut Einsatzleiter Thorsten Petry wollte sich einer der jungen Männer gegen 21 Uhr über ein Geländer in einem Haus am Hang in der Bonner Straße beugen, als er das Gleichgewicht verlor und mehrere Meter hinabstürzte. Der zweite Mann wollte ihn retten, ist dabei jedoch selbst abgerutscht und etwa 13 Meter den Hang hinunter gefallen. Er landete im Gestrüpp.

Weil die Feuerwehr den ersten Abgestürzten nicht erreichen konnte, wurde die Höhenrettung alarmiert. Die beiden wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Einer der Männer wohnt im Gebäude, der andere war zu der Zeit als Gast zu Besuch.

Im 30-minütigen Einsatz waren die Feuerwehrwachen 1 und 2, der Rettungsdienst und die Höhenrettung.