Katholische kirche

Zum Artikel "Klare Worte des Papstes für Syrien: Waffenimport ist eine schwere Sünde" (TV vom 15./16. September):

Ist der Waffenimport anderer Länder keine schwere Sünde? Ist der Waffenexport keine schwere Sünde? Hier ist Deutschland weltweit die Nummer drei. Ist die Waffenproduktion keine schwere Sünde? Weltweit wurden im vergangenen Jahr für 1,3 Billionen Dollar Waffen hergestellt, das sind 300 Milliarden Dollar mehr als in den Jahren davor. Ist es keine schwere Sünde, der Weltbevölkerung diesen hohen Geldwert vorzuenthalten, woraufhin die Bevölkerung immer mehr verarmt und ein großer Teil der Menschen hungern muss? Wie können wir da noch wissen, was eine (schwere) Sünde ist? Hans Peter Kuhn, Bernkastel-Kues