Militär: Kein Grund zur Sorge

Militär : Kein Grund zur Sorge

Zur Berichterstattung über Affären und Pannen bei der Bundeswehr meint Jupp Kuhn:

Warum die Bundeswehr kritisieren? Ein altes Sprichwort sagt: „Die Bundeswehr ist dazu da, den Feind so lange aufzuhalten, bis richtiges, gut ausgestattetes Militär kommt.“

Also keine Beunruhigung.

Jupp Kuhn, Trier-Ehrang

Mehr von Volksfreund