1. Meinung
  2. Leserbriefe

Weiß Benedikt mehr, als er sagt?

Kirche : Weiß Benedikt mehr, als er sagt?

Nun hat der Missbrauchsskandal auch den emeritierten Papst Benedikt erreicht. Im Zusammenhang mit dem Münchner Missbrauchsgutachten wurde der Vorwurf laut, pädophile Priester seien während Ratzingers Zeit als Erzbischof von München und Freising in seinen Verantwortungsbereich versetzt worden und hätten dort erneut Kinder missbraucht.

Er habe nichts davon gewusst, beteuert der 94-Jährige.

Unser Karikaturist hat da Zweifel. Vielleicht kann oder will sich Benedikt nicht mehr daran erinnern? An die Vertuschung – oder an das achte Gebot?

Karikatur: Roland Grundheber