1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Obst statt Weingummi und Schokolade

Obst statt Weingummi und Schokolade

Sie haben nette Kollegen? Das Betriebsklima ist gut. Sehr schön.

Ist es auch so gut, dass Ihre Mitarbeiter im Büro auch immer dafür sorgen, dass niemand Hunger leiden muss? Eigentlich schon. Dumm nur, wenn es meist Süßigkeiten sind, die am Arbeitsplatz in großer Menge herumstehen. Mal eben im Vorbeigehen zwei Gummibärchen; wenn sich leichter Hunger meldet, ein Stück Schokolade oder ein Keks. Ruckzuck hat man jede Menge Extra-kalorien zu sich genommen. Und das summiert sich im Laufe eines Jahres und setzt sich mit dem einen oder anderen Kilo auf der Hüfte fest. Ernährungsberaterin Karin Wendenius-Leuthner von der AOK in Wittlich rät dazu, sich von daheim ein paar kleine kalorienarme Snacks mitzubringen. Ob etwas Obst, Paprikaschnitze oder Ähnliches, das hilft gegen den kleinen Hunger, und der Griff zur Süßigkeitenschale wird seltener. noj