Kommentar zur Kircheninitiative rund um Schwirzheim

Kommentar zur Kircheninitiative rund um Schwirzheim : Unerhört

Die Schwirzheimer Initiative hat etwas geschafft, das der Amtskirche vielerorts längst nicht mehr gelingt: Wie oft hört man rund um einen Gottesdienst noch etwas von Euphorie und Begeisterung? Einfach nur, weil sich ein paar Menschen reingehängt und andere mit ihrem Engagement angesteckt haben.

Und das ohne die schweren Themen auszuklammern, die so viele Menschen beschäftigen und belasten. „Kirche von unten“ war gestern. Hier ist man auf gleicher Höhe.

f.linden@volksfreund.de

Mehr von Volksfreund