Lünebacher Ortsdurchfahrt wird für anderthalb Monate gesperrt

Straßenbau : Ortsdurchfahrt für mehr als einen Monat gesperrt

Die Bundesstraße 410 wird in Lünebach saniert. Der Verkehr wird für einen Monat großräumig umgeleitet.

Die Bundesstraße 410 wird in der Lünebacher Ortsdurchfahrt saniert. Um die anstehenden Kanal- und Straßenbauarbeiten umsetzen zu können, muss die B♦410 von Samstag, 29. Juni, bis voraussichtlich Samstag, 10. August, für den motorisierten Verkehr voll gesperrt werden. Eingerichtet wird die Baustelle zwischen den Einmündungen zur Waxweilerstraße und der Hahnengasse. Eine weiterräumige Umleitungsstrecke wird eingerichtet.

Sie führt aus Fahrtrichtung Prüm über die Landesstraße 12 durch Waxweiler zur Kreisstraße 137 nach Lauperath, weiter über die Landesstraße 9 nach Lichtenborn und weiter über die dort freie Bundestraße 410 zurück nach Lünebach – in Gegenrichtung gilt die gleiche Umleitungsstrecke.

Mehr von Volksfreund