Klassenfahrt: Segeltörn auf dem Ijsselmeer

Klassenfahrt : Segeltörn auf dem Ijsselmeer

(red) Die Klasse 10a, begleitet von den Lehrerinnen Sonja Lessel und Marion Kruse, hat einen fünftägigen Segeltörn auf dem Ijsselmeer unternommen. Am ersten Tag wurden bereits die Segel gesetzt und nach den ersten Einführungen ins Segeln allgemein durch die Matrosen ging die Reise in Richtung Texel los.

Der darauffolgende Dienstag wurde zum Erkunden der Insel mit dem Fahrrad und einer langen Pause am Strand genutzt. Auf der Durchreise nach Medemblik stoppten die Schüler auf fast offener See und hatten die Möglichkeit, im Ijsselmeer baden zu gehen.

In der Stadt selbst machten sie einen Rundgang und testeten das beste Eis Hollands. Den Abend verbrachten die Jugendlichen, wie viele Abende dieser Woche, mit Kartenspielen. Nach einer stürmischen Nacht ging es zurück nach Enkhuizen, wo die Schüler den Segeltörn mit einem gemeinsamen Restaurantbesuch mit den Matrosen und unserem Skipper beendeten.

Nachdem das Gepäck am nächsten Morgen vom Schiff in den Bus gebracht war, besuchten die Jugendlichen zum Abschluss den Efteling Park, bevor es zurück nach Hause ging.

Foto: Jens Kemper

Mehr von Volksfreund