Zeitzeugen : Fotos zum Dorfleben in Lampaden

Die jährliche „LampaDIA“-Veranstaltung findet am Sonntag 19. Januar, im Gemeindehaus in Lampaden statt. Es werden historische Fotos im Großbildformat gezeigt, die in den Häusern in Lampaden zur Verfügung gestellt wurden.

Es wird zudem ein beispielhaftes Zeitzeugen-Video gezeigt. Weiterhin wird das Lampaden von 1820 veranschaulicht. Welche Häuser gab es vor 200 Jahren schon und wer wohnte dort. Start ist um 14 Uhr, Ende gegen 17.30 Uhr. Über 70 Zeitzeugen-Videos gibt es auf der Internetseite www.lampadia.de zu sehen.