1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Von Drachen, Zwergen und dem Hunsrück - Lesung in Hermeskeil

Literatur : Lesung: Von Drachen, Zwergen und dem Hunsrück

Hermeskeil (red) „Phantastischer Hunsrück“ – Am Donnerstag, 29. Oktober, liest Norman Liebold um 19 Uhr in der Hermeskeiler Buchhandlung Lorenzen aus seinem Roman „Zwergenbinge“.Manager Peschke gibt seinen Job angeekelt auf und flieht nach Abentheuer, um zu malen.

Dort gerät er vom Regen in die Traufe. Er hat die Gabe, die magische Welt zu sehen. Zwei Zwerge überreden ihn, die Wirtschaftskrise des Zwergenreiches zu lösen. Die Reise wird zur Zerreißprobe für sein Weltbild. Peschke reitet Drachen und kämpft mit den Tücken der Zwergenbürokratie. Er wird erleuchtet und zettelt eine Revolution an. Ein verzaubertes Abenteuer zwischen „Der Kleine Hobbit“ und Marx‘ „Kapital“ – voller Fabelwesen, verwunschener Orte und Zauberei. Und dem „Irrsinn von Gewinnmaximierung und Automation“. Eintritt 5 Euro.

Anmeldung: Telefon 06503/980105 oder E-Mail stlorenzen@t-online.de