1. Region
  2. Konz, Saarburg & Hochwald

Auswirkungen von Corona: Ambulantes Hospiz ist weiter für Betroffene da

Auswirkungen von Corona : Ambulantes Hospiz ist weiter für Betroffene da

(red) Das Ambulante Hospiz Hochwald ist weiterhin geöffnet. Hospizfachkraft Nadine Hölzemer sagt: „Wir sind weiterhin wie gewohnt für schwerstkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen da.

Wir machen Hausbesuche und sind voll da, mit den Schutzmaßnahmen, die noch immer geboten sind.“

Hospizleitung Marion Schronen sagt: „In der aktuellen Situation ist es umso wichtiger, die Begleitung und Unterstützung für die Betroffenen und auch für die Angehörigen zu gewährleisten. Dafür hat das Ambulante Hospiz Hochwald bewährte Hygienekonzepte ausgearbeitet, und alle Hospizbegleiter sind in dieser Achtsamkeit unterwegs.“

Dies gelte für alle Menschen, die von den Hospizdiensten in stationären Senioreneinrichtungen und Krankenhäusern begleitet werden – und darum sei das Ambulante Hospiz Hochwald auch für diese Einrichtungen und seine Kooperationspartner wie gewohnt erreichbar. 

Wer Hilfe, Beratung und Unterstützung sowie Vernetzung braucht, kann sich jederzeit an das Ambulante Hospiz wenden: Ambulantes Hospiz Hochwald, Koblenzerstraße 6, 54411 Hermeskeil, Telefon: 06503/9214766, Fax: 06503/9214767 E-Mail: hospiz.her@marienhaus.de, Homepage: www.ambulantes-hospiz-hochwald.de