1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Baumfällung am Parkplatz Rommelsbach in Wittlich

Wegen Astbruchgefahr : Stadt lässt Baum am Parkplatz Rommelsbach fällen

Ein Verkehrsschild auf dem Parkplatz Rommelsbach in Wittlich hatte vergangene Woche für Irritationen gesorgt. Darauf stand zu lesen, Wittlichs größter Parkplatz mit 570 Stellplätzen werde am Montag, 2. März, komplett gesperrt.

Das bereits vergangene Woche aufgestellte Parkverbotsschild für den 2. März bereitete vielen Parkplatznutzern verständliche Sorgen. Denn wo soll man parken, wenn Wittlichs größter Parkplatz gesperrt wird? Doch letztlich kam es gar nicht so schlimm und zu einer befürchteten Vollsperrung des Parkplatzes. Die Stadtarbeiter hatten am frühen Montagmorgen auf einem Teilbereich des Parkplatzes nahe des Spielplatzes einen Baum gefällt. Kurze Zeit später war der Parkplatz bereits schon wieder geöffnet, und am Vormittag war Wittlichs größter Parkplatz bereits wieder voll belegt. Das große Parkchaos blieb also aus.  Nach Angaben der Stadtverwaltung musste der Baum wegen Astbruchgefahr gefällt werden.