1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Gemeinden schließen Verträge mit Windkraftunternehmen

Windkraft : Gemeinden in der VG Wittlich-Land verhandeln mit Windkraftfirmen

Der Verbandsgemeinderat Wittlich-Land ist bei dem Änderungsverfahren des Flächennutzungsplanes, das Windkraft in der VG möglich machen soll, auf der Zielgeraden. Obwohl noch nichts in trockenen Tüchern ist, sind die Gemeinden, wo Vorrangflächen für Windkraft ausgewiesen werden sollen, bereits in Verhandlungen mit Windkraftunternehmen.


Heidweiler hat bereits dem Unternehmen Juwi den Zuschlag erteilt, auf der Gemeindefläche zwei Windräder zu errichten. Auch der Ortsgemeinderat Niersbach hat sich auf seiner jüngsten Sitzung auf das Unternehmen Juwi festgelegt, allerdings noch keinen Vertrag abgeschlossen. Juwi will auf der Gemarkung Niersbach vier bis fünf Windräder errichten. Dafür soll die Ortsgemeinde eine Pacht erhalten. Ab 2023 könnten sich demnach dort  Windräder drehen.