"Mamma" in Morbach

MORBACH. (red) Ein großes Musical-Spektakel steht am Donnerstag, 1. April, ab 20 Uhr im Festsaal der Baldenau-Halle in Morbach auf dem Programm. Aufgeführt wird die Musical-Parodie auf Abbas "Mamma Mia".

Dreh- und Angelpunkt der Story ist Mia, die in einem kleinen italienischen Örtchen lebt und seit 20 Jahren für ihre Tochter Michelle gleich von drei verschiedenen Austausch-Studenten Alimente kassiert. Eine Angelegenheit mit Folgen. Die Handlung - verpackt in die 27 schönsten Welthits der Gruppe Abba und der Beatles - sowie die mitreißenden Tanzszenen ergeben ein sensationelles musikalisches Ereignis. Mehr als 50 Mitwirkende, darunter 23 Solisten und Tänzer und das fast 20 Musiker starke Orchester garantieren eine optimale Live-Atmosphäre. Die Songs werden in Originalsprache gesungen, während die Handlung, sprich die Dialoge, auf deutsch gesprochen werden. Natürlich tragen die mit viel Liebe zum Detail ausgewählten Kostüme mit zum vollständigen Gesamtbild bei. Diese Mamma-Produktion gastierte seit November 2002 in vielen Städten Europas und erhielt überragende Kritiken. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Tourist-Information Morbach, Unterer Markt 1, Telefon 06533-71117, eMail: touristinfo.morbach@t-oneline.de.

Mehr von Volksfreund