1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Neue Poller gehen in Bernkastel-Kues in Betrieb

Stadtbild : Neue Poller gehen in Betrieb

(red) Nach der Freigabe des Burgbergtunnels wird am Mittwoch, 20. Mai, um 11 Uhr die Polleranlage zur Schließung der Fußgängerzone in der Stadt Bernkastel-Kues in Betrieb genommen.

Gewerbetreibende, Anwohner und Anlieger mit Ausnahmegenehmigungen werden gebeten, ab dann die zugeteilten Fernbedienungen zum Öffnen der Anlage zu nutzen. Das Halten und Parken im Ein- und Ausfahrtsbereich der Polleranlage ist verboten. Halten innerhalb der Fußgängerzone ist auf das unbedingt notwendige Ladegeschäft zu beschränken. Parken ist innerhalb der Fußgängerzone grundsätzlich nicht erlaubt.

Für Ladegeschäfte außerhalb der beschilderten Lieferzeiten gibt es am Gestade an der Bushaltestelle „Doctor Brunnen“ und an der „Tourist-Information“ Ladezonen, die aber nur genutzt werden sollte, wenn es unbedingt notwendig ist. Dauerparkende Fahrzeuge werden kostenpflichtig verwarnt und entfernt.