1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Preis ausgelobt: Initiative Faszination Mosel sucht Moselhelden

Wettbewerb : Initiative sucht „Moselhelden“

Die Regionalinitiative „Faszination Mosel“ ruft erstmalig zur Preisverleihung „#moselhelden“ auf. Passend zum Jahresthema 2021 „Genuss und Kulinarik“ sucht die Initiative Akteure, die sich mit ihren kreativen, innovativen Konzepten und Ideen beispielhaft für die Moselregion einbringen und mit ihren Ideen Leuchtturmprojekte schaffen möchten.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsstandortmarke „Rheinland-Pfalz.Gold“ prämiert die Regionalinitiative Projekte, die eine besondere Bedeutung für die Identität des Weinanbaugebiets Mosel haben und die Region positiv prägen können. Der Aufruf in diesem Jahr richtet sich an Menschen, die Projekte rund um das Thema Essen und Trinken im Weinanbaugebiet Mosel einschließlich Saar, Ruwer, Sauer und Lieser konzipieren und umsetzen. Wahre „Gold-Ideen“ können beispielsweise innovative Events für den gemeinschaftlichen Kulinarik-Genuss, Herstellung neuer Mosel-Produkte für Genussmomente des Alltags, kreative Vermarktungs- und Absatzkonzepte und nachhaltige Anbau- oder Ernteformen sein.

Goldprämiert werden die ersten sechs Plätze mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 1000 Euro, das vom Wirtschaftsministerium bereitgestellt wird. Zusätzlich vergibt die Regionalinitiative einen Publikumspreis in Höhe von 500 Euro.

Unter www.faszinationmosel.info/moselhelden können sich im Zeitraum bis 30. September sowohl Einzelpersonen als auch Vereine, Initiativen, Unternehmen und Kommunen für den Moselhelden-Preis bewerben.