Stadt Wittlich fördert Wittlicher Konzerte

Stadt Wittlich fördert Wittlicher Konzerte

Wittlich (red) Die Konzertreihe des Musikkreises Wittlich gehört alljährlich zu den Höhepunkten im kulturellen Terminkalender der Stadt. Seit mehr als 20 Jahren holt der Musikkreis große Künstler nach Wittlich.

Und das lässt sich die Stadt Wittlich auch einiges kosten: Die Reihe wird mit rund 15 800 Euro pro Jahr gefördert. Zudem finanziert sie sich aus den Einnahmen des Kartenverkaufs und aus Spenden.
Am Samstag, 21. Oktober, 19 Uhr, spielt in der Alten Synagoge in Wittlich das Aris Quartett im Rahmen der Konzertreihe. Ebenfalls vom Musikkreis Wittlich wird das Konzert der jungen Preisträger aus der Region veranstaltet, das am Samstag, 16. September, ebenfalls in der Alten Synagoge in Wittlich, um 19 Uhr beginnt.
Karten gibt es in den regionalen Vorverkaufsstellen oder online unter <%LINK auto="true" href="http://www.wittlicher-konzerte.de" text="www.wittlicher-konzerte.de" class="more"%>.

Mehr von Volksfreund