1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

Weitere Teststation in Wittlich wird am Freitag in Betrieb genommen

Corona : Ein weiteres Testzentrum in Wittlich nimmt bei Bungert seinen Betrieb auf

Für Ministerpräsidentin Malu Dreyer können Schnelltests einen Wendepunkt in der Pandemiebekämpfung darstellen. Je mehr Testcenter zur Verfügung stehen, desto einfacher ist es für die Bevölkerung, orts- und zeitnah Tests durchführen zu lassen.

Beim Einkaufzentrum Bungert gibt es ab 14. Mai von montags bis samstags von 8 bis 20 Uhr die Möglichkeit, sich testen zu lassen.

Jeder Bürger in Rheinland-Pfalz hat Anspruch, sich mindestens einmal pro Woche einem kostenlosen Schnelltest/Bürgertest unterziehen zu lassen. Kooperationspartner von Bungert ist Schnelltest Deutschland der NosCuro Medical GmbH. Deren Covid-19 Antigen-Schnelltest liefert innerhalb von 15 Minuten ein Ergebnis, das darüber informiert, ob jemand  ansteckend ist oder nicht.

Das Prozedere ist einfach und problemlos: Man meldet sich auf www. Schnelltest-Deutschland.de an, wählt das Testzentrum (Bungert, Wittlich) und den gewünschten Testzeitpunkt. Per Mail erhält man seinen individuellen QR-Code, den man zum gewünschten Testtermin mitbringt. 15 Minuten nach dem Test durch Fachpersonal erhält man mit dem ausgehändigten Code Zugriff auf das Testergebnis. Damit besitzt man einen 24 Stunden gültigen Nachweis.

Im Bungert-Testzentrum können auch bereits Kinder ab zwei Jahren getestet werden, hierfür wirdmit dem Lollipop-Test gearbeitet.