Sängerbesuch an der Mosel

Mit rund 70 Sängern ist die Chorgemeinschaft Konkordia/Eintracht aus Velbert/Langenhorst bei Essen für ein Wochenende an die Mosel gereist. Drei Tage lang waren sie zu Gast bei der Chorgemeinschaft Klar aus Schweich-Longuich, mit der sie in der Alten Burg einen Liederabend gestalteten.

Die Mitglieder des Männerchors besuchten die Maare in der Vulkaneifel, die Stadt Luxemburg und die Obermosel - inklusive einer Weinprobe in Tawern-Fellerich. Außerdem unternahmen sei eine Schifffsreise nach Bernkastel-Kues (Foto), wo sie nach einem Rundgang bei einer spontanen Sangeseinlage auf dem Markplatz die Bernkasteler unterhielten. (red)/Foto: privat

Mehr von Volksfreund