Volksfreund-Redaktion im Gespräch beim Kinderflohmarkt in Trier

In eigener Sache : Volksfreund-Redaktion im Gespräch beim Kinderflohmarkt in Trier

Wer den Volksfreund-Kinderflohmarkt am Sonntag, 11. August, im Messpark Trier besucht, kann nicht nur nach Herzenslust bummeln und nach Schnäppchen Ausschau halten. Die Volksfreund-Redaktion steht dort auch für Fragen, Kritik und Anregungen aller Art zur Verfügung.

„Redaktion im Gespräch“ heißt es am TV-Stand beim Flohmarkt von 11 bis 13 Uhr mit Marcus Hormes (Lokalchef Trier/Trier-Saarburg) und von 13 bis 15 Uhr mit Rebecca Schaal (Lokalchefin Trier/Trier-Saarburg). Leser können auf Wunsch auch vorab schon ihr Anliegen beschreiben per E-Mail an echo@volksfreund.de

Für Aussteller öffnet sich das Tor in der Luxemburger Straße bereits um 9 Uhr, damit sie ihre Stände in Ruhe aufbauen können. Einlass für Besucher ist um 11 Uhr am normalen Eingang aus Richtung Parkplatz Messepark/Konrad-Adenauer-Brücke. Der Kinderflohmarkt endet um 16 Uhr.

(red)