Musik: Blasmusik-Open-Air-Fest auf der Bertradaburg

Musik : Blasmusik-Open-Air-Fest auf der Bertradaburg

Der Musikverein Mürlenbach wird am Samstag, 10. August,  erstmals in der Eifelregion das „Eifel-Brassfestival – So klingt Heimat“ Open-Air auf dem Gelände der mittelalterlichen Bertrada-Burg in Mürlenbach ausrichten.

Vergleichbar zu Veranstaltungen, die bislang überwiegend im süddeutschen Raum angeboten werden, hat der Musikverein zahlreiche in der Blas- und Brassmusikszene bekannte Bands aus Baden-Württemberg, Bayern und Österreich gewinnen können.

Für die regionale Komponente werden darüber hinaus Musikgruppen aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen sorgen. Das Festival wird ganztägig mit abwechselndem Bühnenprogramm stattfinden. Los geht es morgens ab 10 Uhr. Für Camper stehen (nach Voranmeldung) kostenfreie Übernachtungsplätze zur Verfügung. Tagestickets für das  Eifel-Brassfestival kosten 25 Euro im Vorverkauf/30 Euro an der Tageskasse.

Die Festivaltickets sind online auf der Festivalhomepage www.eifel-brassfestival.de sowie bei den nachfolgend aufgeführten, regionalen Vorverkaufsstellen erhältlich:  Musik Schäfer & Jutz, Bitburg, Telefon 06561/683474, Bäckerei Roden, Mürlenbach,  Telefon 06594/9217990, TW Gerolsteiner Land GmbH, Gerolstein, Telefon 06591/133100.
Weitere Infos   auf der Festivalhomepage unter www.eifel-brassfestival.de.

Neben der zuvor beschriebenen Festivalveranstaltung wird am Folgetag, Sonntag, 11. August,  das traditionelle Burgfest auf dem Festivalgelände gefeiert.

Neben Burgführungen werden ganztags Musikvereine/Musikgruppen aus dem Vulkaneifelkreis sowie der benachbarten Landkreise auftreten.

Mehr von Volksfreund