1. Sport
  2. Laufen

Kälte, Wind und Regen verhageln Höhenflüge

Kälte, Wind und Regen verhageln Höhenflüge

Ausgerechnet bei den U-20-Jugend-Titelkämpfen des Leichtathletikbezirks Trier, bei denen fast ausschließlich technische und Schnellkraftdisziplinen auf dem Programm stehen, drückte am vergangenen Samstag die kühle Witterung etwas auf die Leistungsbremse.

Einsetzender Regen setzte den Höhenflügen von Jamal Hassane und Aaron Strupp ein frühes Ende. Jeweils über 1,80 Meter schraubten sich die 1,90-Meter-Hochspringer der LG Bernkastel-Wittlich (BW) und der TG Konz (TGK) bei den Nachwuchs-Leichtathletik-Bezirksmeisterschaften. Doch nicht einmal zehn Grad und der rutschige Untergrund stoppten beide vorzeitig. Aufgrund der besseren Fehlversuchsbilanz holte Hassane den Titel, dem er später mit 6,38 Metern auch den im Weitsprung hinzufügte.

Auch die Sprinter litten unter der Kälte. So sind die Zeiten der neuen 100-Meter-Bezirksjugendmeister Laura Schoos von der LG Bitburg-Prüm (BP/13,40) und Peter Ehlen (BW/11,69) entsprechend höher einzuschätzen. Das beste Resultat auf der 800-Meter-Mittelstrecke erzielte Christina Laubenstein (TGK) mit 2:23,74 Minuten. In den Wurfdisziplinen glänzten Dreifach-Bezirksmeisterin Sarah Schütz (BP) und Paul Bührmann (BW) mit neuen Diskus-Bestleistungen von 24,92 Meter und 33,06 Meter.

Ergebnisse:
Weibliche Jugend U 20:
100 m: 1. Laura Schoos (BP) 13,40 Sekunden, 2. Anna Johanns (LGV) 13,70, 3. Helena Haag (BW) 13,71. 400 m: 1. Mara Hermann (LGV) 1:05,50 Minuten. 800 m: 1. Christina Laubenstein (TGK) 2:23,74 Minuten, 2. Anna Thielen (BP) 2:32,13, 3. Anna Meyer (TGK) 2:33,60. Hoch: 1. Laubenstein 1,50 m. Weit: 1. Maike Wagener (TGK) 4,82 m, 2. Schoos 4,61, 3. Nina Lenz (BP) 4,57, 4. Anna Meyer (TGK) 4,56. Kugel (4 kg): 1. Sarah Schütz (BP) 8,11 m. Diskus (1 kg): 1. Schütz 24,92 m. Speer (600 g): 1. Schütz 22,58 m.
Männliche Jugend U 20:
100 m: 1. Peter Ehlen (BW) 11,69 Sekunden, 2. Rafael Ritz (BW) 11,74. 400 m: 1. Ritz 53,87 Sekunden. 800 m: 1. Kilian Willems (BP) 2:19,80 Minuten. 110 m Hürden: 1. Fynn Favier (TGK) 16,65 Sekunden. 4 x 100 m: 1. BW (Ritz, Baum, Ehlen, Raadts) 45,83 Sekunden. Hoch: 1. Jamal Hassane (BW) 1,80 m, 2. Aaron Strupp (TGK) 1,80. Weit: 1. Hassane 6,38 m, 2. Ritz 6,00. Kugel (6 kg): 1. Favier 12,11 m. Diskus (1750 g): 1. Paul Bührmann (BW) 33,06 m. Speer (800 g): 1. Cameron Laubenstein (TGK) 32,04 m.
Abkürzungen: BP = LG Bitburg-Prüm, BW = LG Bernkastel-Wittlich, LGV = LG Vulkaneifel, PST = Post-SV Trier, TGK = TG Konz

alle ErgebnisseExtra

Sieg über 800 Meter mit Wintermütze: Der letztjährige deutsche 5000-Meter-Jugendmeister Moritz Beinlich (LG Rhein-Wied) und die anderen Spitzen-Mittelstreckler des Leichtathletik-Verbands Rheinland hatten sich ihr schnelles Rennen über zwei Stadionrunden im Rahmen der Jugend-Bezirksmeisterschaften anders vorgestellt. Bei Kälte und Wind setzte sich Beinlich in 1:56,48 Minuten gegen Lokalmatador Jakob Gieße (LGV/1:56,81) durch. PST-Läufer Dominik Werhan musste im Fotofinish in 1:57,16 Minuten Yannick Pütz (ebenfalls LG Rhein-Wied/1:57,15) den dritten Platz überlassen. Der LGV-Vorsitzende Simon Fischer blieb in 2:01,08 Minuten knapp über der Zwei-Minuten-Schallmauer.