1. Sport
  2. Sport aus der Region

Jahresrückblick: Fußball-Rheinlandpokal: Salmrohr holt nach dramatischem Finale den Pokal

Jahresrückblick: Fußball-Rheinlandpokal : Salmrohr holt nach dramatischem Finale den Pokal

Aus der Rheinlandliga wären sie fast abgestiegen, im Rheinlandpokal laufen sie zur Höchstform auf. Nachdem die Fußballer des FSV Salmrohr auf dem Weg ins Finale unter anderem bereits den Titelverteidiger Rot-Weiß Koblenz besiegt hatten, gelingt ihnen im Endspiel von Bad Neuenahr gegen die TuS Koblenz der große Wurf.  Der Oberligist führt vor 2715 Zuschauern im Apollinarisstadion in der 90. Minute noch mit 2:0, ehe der FSV noch zu zwei Treffern kommt und nach torloser Verlängerung dann im Elfmeterschießen die besseren Nerven hat.

Damit ist der neunte Gewinn des Rheinlandpokals in der Vereinsgeschichte perfekt. Die mit Spannung erwartete DFB-Auslosung bringt der Mannschaft von Trainer Lars Schäfer jedoch nicht den gewünschten namhaften Gegner. Stattdessen kommt Mitte August Zweitligist Holstein Kiel ins Salmtalstadion. 2000 Zuschauer sehen einen 6:0-Erfolg der Störche.