1. Sport
  2. Sport aus der Region

Scooter-WM: Sam Rohdenburg (14) aus Oberbillig in Barcelona dabei

Scooter-Weltmeisterschaft : Sam Rohdenburg (14) aus Oberbillig in Barcelona dabei

Großes Erlebnis für den Neuntklässler am Trierer Humboldt-Gymnasium: Wie er bei den Titelkämpfen in Spanien abgeschnitten hat.

 „Es war ein krasses Gefühl, dort dabei zu sein und auf gigantischen Rampen zu fahren“, berichtet Rohdenburg, der seit kurzem ,Profi’ ist. Er fährt für den Hersteller ,MGP’, von dem er gesponsert wird und monatlich 150 Euro erhält.

In Barcelona ging Rohdenburg mit seinem Stuntscooter in der Disziplin ,Park’ an den Start, in der auf den Rampen spektakuläre Tricks wie Sprünge, Salti und Drehungen gezeigt werden. Bei den Profis wurde er 28., bei den Junioren belegte er Rang vier. „Mit Profis zu fahren und ihnen zuzuschauen, war eine tolle Erfahrung“, sagt Rohdenburg, der als Achtjähriger mit dem Scooter-Sport begonnen hat und später einmal von ihm leben möchte. Dafür trainiert er reichlich. An den Wochenenden verbringt er meist viele Stunden in der Trierer Skatehalle.