1. Blaulicht

Bundespolizei nimmt Dieb in Trier fest

Blaulicht : Bundespolizei nimmt Dieb in Trier fest

Die Bundespolizei hat einen 39-jährigen Mann in Trier festgenommen. Er verbüßt nun wegen eines Diebstahls eine Haftstrafe.

Wie die Bundespolizei mitteilte, kontrollierten Beamte der Fahndungsgruppe am Freitagnachmittag einen 39-jährigen Franzosen am Hauptbahnhof Trier. Der Mann hatte keine Ausweispapiere dabei. Aufgrund seiner Angaben stellte die Bundespolizei fest, dass der Mann wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben war. Da der Franzose die Geldstrafe von 416 Euro nicht entrichten konnte, musste er noch am Freitag eine 52-tägige Haftstrafe in der JVA Trier antreten.