1. Blaulicht

Lange Staus wegen Unfällen an Ehranger Brücke

Blaulicht : Lange Staus wegen Unfällen an Ehranger Brücke

Zu längeren Rückstaus bis zur A 1, Abfahrt Föhren, ist es heute morgen nach mehreren Unfällen gekommen. Das teilt die Autobahnpolizei Schweich mit. Zunächst passierte auf der B 53/ Ehranger Brücke ein Auffahrunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Eine Minute später kam es im Bereich der Autobahn 602 auf der Auffahrt zur B 53/ Ehranger Brücke in Fahrtrichtung Luxemburg zu einem Wildunfall, schilderte die Polizei weiter. Um 7.05 Uhr mussten sich die Beamten um einen weiteren Unfall auf der Autobahn 602 in der Abfahrt Ehrang kümmern. Der bislang letzte Unfall wurde dann um 8.10 Uhr auf der Autobahn 602 in Fahrtrichtung Trier vor der Abfahrt Kenn aufgenommen. Bei keinem der Unfälle wurden Menschen verletzt. Zur Unfallzeit gab es laut Polizei keine glatten Straßen. Es sei lediglich die Verkettung unglücklicher Umstände gewesen, heißt es. Inzwischen fließt der Verkehr wieder.

(red)