1. Blaulicht

Mann widersetzt sich Festnahme in Gerolstein​

Blaulicht : Mann widersetzt sich Festnahme in Gerolstein

Ein Jugendlicher ist bei einem Streit in Gerolstein leicht verletzt worden. Sein Kontrahent musste von der Polizei in Gewahrsam genommen werden.

Körperverletzung in der Bahnhofstraße in Gerolstein: Am Montagabend sind ein 44-jähriger wohnsitzloser Mann aus dem Bereich der VG Gerolstein und ein 16-jähriger Jugendlicher aneinandergeraten, was in einem „körperlichen Übergriff“ des 44-Jährigen gegen den 16-Jährigen endete, wie die Polizei mitteilt. Der Jugendliche wurde dabei leicht verletzt.

Als diese vor Ort eintraf, zeigte sich der 44-Jährige den Beamten gegenüber aggressiv und renitent. Da aufgrund des gezeigten Verhaltens des Mannes laut Polizei mit weiteren Taten zu rechnen war, wurde ihm die Ingewahrsamnahme erklärt.

Der Mann wehrte sich jedoch, als er in den Streifenwagen gesetzt werden sollte, sodass die Beamten die Person zu Boden brachten und unter großer Kraftanstrengung fesselten. Erst nach Fesselung beruhigte der Mann sich und kam sodann den polizeilichen Weisungen nach. Beim Polizeieinsatz gab es keine Verletzten. Es wurden mehrere Straf- bzw. Ermittlungsverfahren gegen den Mann eingeleitet.