1. Blaulicht

Meilbrück/B51: Unfall mit einem Verletzten - Straße wurde gesperrt

Blaulicht : Unfall mit einem Verletzten bei Meilbrück: Darum war die B 51 gesperrt

Auf der B 51 kam es am Mittwochabend zu einer Sperrung, die viele Autofahrer betroffen hat. Die Ursache war ein Unfall, nach dem ein verletzter Fahrer versorgt werden musste.

Am Mittwochabend, den 5. Januar 2022 ereignete sich auf der B 51 zwischen Bitburg und Trier ein Verkehrsunfall. Daraufhin musste die B 51 vollgesperrt werden. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Transporters von der Straße ab und kam in einer Böschung zum stehen. Dabei wurde er verletzt. Wie schwer ist nicht bekannt.

Sperrung der B 51 nach Unfall bei Meilbrück

Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle, unterstützte den Abschleppdienst und leuchtete den Unfallort aus. Die B51 war in beide Fahrtrichtungen für ca. 45 Minuten gesperrt. Es entstand ein zwei Kilometer langer Stau.

Meilbrück/B51: Unfall mit einem Verletzten - Straße wurde gesperrt
Foto: Agentur SIKO

Im Einsatz waren die Feuerwehren Meckel, Eßlingen, Sülm und Röhl sowie der Wehrleiter und die FEZ der VG Bitburger Land.