1. Blaulicht

Unbekannter zerstört bei Unfall mehrere Reben

Tausden Euro Schaden : Unbekannter fährt in einen Wingert und flüchtet

Ein Unbekannter hat an der Mosel mehrere Reben umgefahren und flüchtete nach dem Unfall.

(red) Mehrere Reben sind an der K 86 zwischen Leiwen und Detzem beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilt, passierte zwischen Mittwoch, 4. November, 16.30 Uhr, und Donnerstag, 5. November, 12.30 Uhr ein Unfall auf der Strecke.

Hierbei sei ein unbekanntes Fahrzeug von Leiwen kommend in Richtung Detzem gefahren. Auf Höhe des Stationskilometer 2,8 bei einer leichten Linkskurve ist das Fahrzeug vermutlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und beschädigte dabei zehn bis 15 Reben im angrenzenden Weinberg. Anschließend flüchtete der Fahrer. Es entstand ein Schaden von etwa 1000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schweich, Telefon 06502/9157-0.