1. Die Woch

Motor: Mitsubishi nennt Preise für Eclipse Cross Plug-in-Hybrid

Motor : Mitsubishi nennt Preise für Eclipse Cross Plug-in-Hybrid

Es war ein Schock für Händler und Kunden, als Mitsubishi im Juli 2020 bekanntgab, die Einführung neuer Modelle in Europa einzufrieren.

Ungeachtet dessen hat der Hersteller eine facegeliftete Version seines Kompakt-SUV‘s Eclipse Cross für den deutschen Markt angekündigt. Das gilt nur für die Variante mit Plug-in-Hybrid-Antrieb. Jetzt hat man auch die Preise des Teilzeitstromers bekanntgegeben.

Neben dem neuen Antriebskonzept bekommt der Crossover auch eine neue Optik. Die jetzt etwas längeren Überhänge im Heck- und Frontbereich sollen dem Eclipse Cross ein dynamischeres Aussehen verpassen. Zusätzlich bekommt der Wagen noch einen modernisierten Kühlergrill und eine aufgefrischte Frontschütze. Auch die Scheinwerfer erhielten ein leicht verändertes Design.

Das nicht mehr ganz so monoton wirkende Heck des Mitsubishi wird geprägt durch eine neue Heckklappe, eine in der neuen Markensprache designte Heckscheibe. Sie soll vor allem eine bessere Übersicht nach hinten gewährleisten. Mit diesen optischen Retuschen wird der Eclipse Cross um 140 Millimeter länger. Das Kofferraum-Volumen liegt zwischen 359 und 1108 Litern.

Die Basisausführung beginnt bei 39 890 Euro. Nach Abzug der staatlichen Förderung und des Umweltbonus des japanischen Autobauers reduziert sich die Summe um insgesamt 9000 Euro. Serienmäßig verfügt der Eclipse Cross Plug-in Hybrid über 18-Zoll-Leichtmetallfelgen, Sitzheizung vorn, Smart-Key-System, Zwei-Zonen-Klimaautomatik sowie Acht-Zoll-Infotainment-System mit Smartphone-Anbindung.

In der Ausstattung Plus ab 34 390 Euro (nach Abzug der Förderung) kommen LED-Licht, Kunstledersitze, Head-up-Display und Standheizung hinzu, während der Plug-in Hybrid Top ein Panoramadach, schwarze Ledersitze, 360-Grad-Kamera und ein Premium-Soundsystem bietet. Dank 9000 Euro Förderung ergibt sich ein Preis von 38 590 Euro. Zum Marktstart bietet Mitsubishi eine Intro Edition mit Details der Top-Ausstattung an. Der Preis von 45 390 Euro reduziert sich durch den Elektrobonus auf 36 390 Euro.