1. Region
  2. Bitburg & Prüm

Eifeler Gemeinde spricht sich für Solarpark aus

Noch eine neue Solaranlage im Bitburger Land : Eifeler Gemeinde spricht sich für Solarpark aus

Der Gemeinderat Sefferweich (Bitburger Land) hat dem Bau eines Solarparks nahe des Ortes zugestimmt. Auf rund zehn Hektar will eine Betreibergesellschaft am Waldrand, im Südwesten des Dorfes, Sonnenfänger aufstellen.

Ein Projekt, das Ortsbürgermeister Gerd Wirz positiv sieht, auch weil die Gemeinde durch die Pacht am Sonnenstrom mitverdienen kann. Wie lange es noch dauert, bis die Bauarbeiten beginnen, ist laut Wirz unklar. Das Verfahren sei durch den Beschluss des Gemeinderates nun ins Rollen gekommen, könne sich aber noch Monate hinziehen. Gesellschafter der geplanten Anlage sind die Kommunalen Netze Eifel, die Firma Organic-Energy aus Kaiserslautern, die Baufirma Kohl aus Irrel und die Ortsgemeinde.