Hermeskeiler Stadtrat wählt zwei weitere Beigeordnete

Kommunalpolitik : Hermeskeiler Stadtrat wählt zwei weitere Beigeordnete

Einen neuen Beigeordneten hat die Stadt Hermeskeil bereits. Am Dienstag, 20. August, soll das Trio aus Stellvertretern für Stadtbürgermeisterin Lena Weber komplettiert werden.

(cweb) Wer übernimmt neben dem ersten Stadtbeigeordneten René Treitz (SPD) die Vertretung der neuen Hermeskeiler Stadtbürgermeisterin Lena Weber (SPD)? Das ist ein wichtiger Punkt der Stadtratssitzung am Dienstag, 20. August, ab 19 Uhr im großen Rathaussaal. Treitz war bereits bei der konstituierenden Sitzung im Juli gewählt worden. Weil jedoch die Anzahl der Beigeordneten der Stadt Hermeskeil von zwei auf drei erhöht worden ist und die entsprechende Satzungsänderung erst in Kraft treten musste, wurde die Wahl der weiteren Stellvertreter zunächst vertagt. Sie wird in der nun anstehenden Sitzung nachgeholt.

Ebenfalls nachgeholt wird die Wahl der Mitglieder für die verschiedenen städtischen Ausschüsse. Weitere Themen sind außerdem der geplante Bau eines Boule-Platzes im Stadtpark durch den Lions-Club Hochwald, die Beauftragung eines Planungsbüros zwecks Sanierung einer Straße im Industriegebiet Grafenwald und die geplante und notwendige energetische Sanierung der Räume der Stadtverwaltung Hermeskeil.

Mehr von Volksfreund