Saarburger Kreiskrankenhaus startet Kooperation mit Landeskrankenhaus - Vertragsunterzeichnung am Dienstag, 25. Juni 2019

Kreisklinik Saarburg : Krankenhaus startet Kooperation

Im Saarburger Krankenhaus beginnt am Dienstag, eine neue Zeitrechnung: Dann wird der zukunftsweisende Kooperationsvertrag mit dem Landeskrankenhaus unterzeichnet.

Die Verantwortlichen unterzeichnen am Dienstag, 25. Juni, den Kooperationsvertrag zwischen Kreiskrankenhaus Saarburg und Landeskrankenhaus (der TV berichtete mehrfach). Die Zusammenarbeit kann somit starten. Das Landeskrankenhaus ist eine Anstalt öffentlichen Rechts und größter Krankenhausträger im psychiatrisch-psychotherapeutischen und neurologischen Bereich in Rheinland-Pfalz. Ziel ist es, die Saarburger Klinik langfristig zu sichern und die Defizite des Hauses künftig zurückzufahren.

Mehr von Volksfreund