1. Region
  2. Kultur

Rockbuster: Filius Nox ist die beste Nachwuchsband

Rockbuster: Filius Nox ist die beste Nachwuchsband

Im Finale des Nachwuchs-Bandwettbewerbs des Landes Rheinland-Pfalz, dem Rockbuster, hat die Indie-Rock-Pop-Gruppe Filius Nox aus Bad Bergzabern Platz eins belegt. Die Gruppe Everyday Circus aus Trier, die bei der Vorrunde in der Trierer Tufa Platz zwei belegte und die Gewinnerband des Trier er Vorentscheids, Manic Circus aus Kusel, kamen nach der Bewertung einer Fachjury nicht unter die besten drei von sieben Finalgruppen.


Der Rockbuster ist der bedeutendste Nachwuchs-Bandwettbewerb in Rheinland-Pfalz, wird jährlich von der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Rock & Pop ausgerichtet und vom Bildungsministerium zu großen Teilen finanziert und unterstützt. Die drei Gewinner-Gruppen erhalten Förderpreise im Gesamtwert von rund 20 000 Euro (CD-Produktionen, Workshop- und Coachingprogramm und Auftritte bei den Festivals Rock am Ring und Sziget in Ungarn). Platz zwei des Wettbewerbs ging an das Mainzer Singer/Songwriter-Duo Bender / Schillinger, Dritter wurde die Rock-Formation Die Felsen aus Ludwigshafen. sve