1. Region
  2. Luxemburg

Französischer Präsident Hollande besucht Luxemburg

Französischer Präsident Hollande besucht Luxemburg

Es ist der erste offizielle Besuch des französischen Präsidenten François Hollande in Luxemburg: Am heutigen Freitag wird er von Luxemburgs Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa im Palast empfangen.

Nach dem Empfang um 11.45 Uhr steht eine Kranzniederlegung am Nationaldenkmal zum Gedenken an die Toten des Zweiten Weltkriegs auf dem Programm. Anschließend treffen sich Hollande und Luxemburgs Premierminister Xavier Bettel im Schloss Senningen zu Gesprächen. Dabei soll es unter anderem um die nächste EU-Ratspräsidentschaft gehen, die Luxemburg turnusmäßig am 1. Juli für sechs Monate übernimmt.