1. Region
  2. Luxemburg

Luxemburg: Zwei Menschen tot - Tatverdächtiger festgenommen​

Blaulicht : Luxemburg: Zwei Menschen tot - Tatverdächtiger festgenommen

Polizeieinsatz nach Schüssen: Im Südwesten Luxemburgs sind am Montagvormittag zwei Menschen tot aufgefunden worden.

Zwei Menschen sind am Montag in Niederkorn tot aufgefunden worden. Ein mutmaßlicher Schütze wurde festgenommen.

Gegen 10 Uhr wurden der luxemburgischen Polizei Schüsse in der Rue des Trevires in Niederkorn, einem Ortsteil der Stadt Differdingen, gemeldet. Mehrere Polizeistreifen begaben sich umgehend vor Ort. Dort wurden zwei Opfer aufgefunden.

Der mutmaßliche Täter konnte an Ort und Stelle angetroffen und gestellt werden. Er wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen. Weitere Details sind derzeit noch nicht bekannt.

Niederkorn liegt im Südwesten des Großherzogtums nahe des Dreiländerdreiecks zu Frankreich und Belgien. Erst vor Kurzem war nicht weit davon entfernt, im französischen Grenzgebiet, die Leiche einer ermordeten Frau aus Luxemburg entdeckt worden. Ein Tatverdächtiger wurde kurz darauf festgenommen und sitzt seitdem in Untersuchungshaft.