1. Region
  2. Mosel, Wittlich & Hunsrück

900 000 Euro für die Vulkaneifel

Fördergeld : 900 000 Euro für die Vulkaneifel

Mit dem Europäischen Landwirtschaftsfonds (ELER) hat die Europäische Union (EU) ein Finanzierungsinstrument zur Entwicklung der ländlichen Räume aufgelegt.

Im Gebiet der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Vulkaneifel – das sind in etwa die „Eifelteile“ der Landkreise Bernkastel-Wittlich, Cochem-Zell und der  Landkreis Vulkaneifel – werden dafür aktuell 900 000 Euro zur Verfügung gestellt. Unterschiedlichste Ideen werden gefördert. Bergweiler etwa feilt  an der Realisierung eines Dorfmuseums. Die VG Daun untersucht, wie es gelingen kann, Dörfer weniger anfällig für äußere Einwirkungen zu machen. Die VG Wittlich-Land will Radwege verbessern.

Projektideen können bis 29. Juli eingereicht werden unter www.Leader-Vulkaneifel.de