Weihnachtsmärkte in Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues öffnen

Veranstaltungen : Weihnachtsmärkte in Traben-Trarbach und Bernkastel-Kues öffnen am Freitag

Knapp fünf Wochen vor Weihnachten öffnen heute Abend in Bernkastel-Kues um 17 Uhr und in Traben-Trarbach um 18 Uhr die Weihnachtsmärkte.

Zauberhafte Unterwelt könnte das Motto in Traben-Trarbach lauten. Dort heißt der Markt Mosel-Wein-Nachts-Markt. Er findet vom 22. November bis zum 1. Januar statt.

Im stimmungsvollen Halbdunkel der sogenannten „Vinotropolis“ – einem Netz aus geschichtsträchtigen  riesigen Weinkellern – präsentieren Kunsthandwerker und Aussteller Dekoartikel, Geschenkideen, kulinarische Spezialitäten, Produkte rund um Wein und Wellness sowie Mode- und Schmuckdesign. Die Schlittschuhbahn am Alten Bahnhof in Traben und die „Modellbahn-Ausstellung“ sind weitere Anziehungspunkte.

Öffnungszeiten jeweils Freitag bis Sonntag von 11 bis 21 Uhr.

Mehr unter www.mosel-wein-nachts-markt.de

Eine große Tradition hat der Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt von Bernkastel-Kues, der vom 22. November bis 22. Dezember stattfindet. Besondere Attraktionen sind das Fackelschwimmen, wenn über 100 Sporttaucher den Nikolaus auf seinem Weg vom Kueser Hafen zum Bernkasteler Moselufer begleiten, das Feuerwerk und der größte Adventskalender der Region. Dieser steht am Marktplatz in Bernkastel. In den Fenstern des historischen Fachwerkhauses öffnet sich in der Adventszeit jeden Abend ein Türchen, begleitet von einer weihnachtlich-künstlerischen Darbietung.

Öffnungszeiten des Marktes jeweils Montag bis Donnerstag von 11 bis 18 Uhr, Freitag und Sonntag von 11 bis 19 Uhr und Samstag von 11 bis 21 Uhr.

Mehr unter www.weihnachtsmarkt-bernkastel-kues.de

Mehr von Volksfreund