1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Brandt, die Jugend und die Geschichte: Diskussion mit Malu Dreyer

Geschichte : Malu Dreyer diskutiert in Trier über Willy Brandt und die SPD

Vor 50 Jahren wurde Willy Brandt zum vierten Bundeskanzler der Bundesrepublik gewählt. Aus diesem Anlass zeigt die Trierer Volkshochschule eine Ausstellung zu diesem bedeutenden Politiker. Parallel stellt eine weitere Ausstellung die über 150-jährige Geschichte der deutschen Sozialdemokratie vor.

Beide Veranstaltungen eröffnet die aktuelle SPD-Bundesvorsitzende, Ministerpräsidentin Malu Dreyer, am Dienstag, 5. November, 18.30 Uhr, im Foyer der Stadtbibliothek und im Raum 5 des Palais Walderdorffs am Domfreihof in Trier. Bei einer öffentlichen Diskussion sprechen der Trierer Politikwissenschaftler Uwe Jun und Malu Dreyer über die Politisierung von Jugendlichen und die Bedeutung prägender Persönlichkeiten der Zeitgeschichte für diesen Prozess. Auch ein Vertreter des Trierer Jugendparlaments ist eingeladen.

Peter Reinhart, stellvertretender Chefredakteur des Trierischen Volksfreunds, führt durch das Gespräch, zu dem Zuhörer herzlich eingeladen sind.