Fast wie Paula

Spätestens seit er selbst einmal als "Sitzläufer" bezeichnet worden ist, hat TV-Laufkolumnist Rainer Neubert einen besonderen Blick auf den eigenen Laufstil und den anderer Sportler.

Läufer sprechen über Läufer. Das ist nichts Ungewöhnliches. Dabei geht es um Fitness, besondere Erlebnisse und - sehr häufig - über den Laufstil der Anderen. Nun hatte ich dieser Tage einmal nicht genügend Zeit für eine der üblichen Morgenrunden. Zu einem kurzen Spaziergang um meinen Lieblingsweiher hat es dennoch gereicht. Es blieben sogar einige Minuten, um auf einer Bank die Morgensonne zu genießen und - es ließ sich nicht vermeiden - den vorbeiziehenden Laufschuhträgern zuzusehen.

Welch eine Pracht! All diese Überflieger, Armschlenkerer, Luftboxer, Wühler, Stampfer, Springer, Modetänzer, Fersenkracher, Laufuhrblicker, Gazellenhüpfer, Schweißtriefer, Vorderfüßler, Schuhanferser und Sitzläufer. Nicht jeder sieht aus, als hätte er Spaß. Und noch weniger sehen aus, als wären sie schnell. Aber das zumindest kann täuschen. Wer würde schon bei dem hakeligen Kopfseitnickstil von Paula Radcliffe vermuten, dass sie schnell ist. Sehr schnell sogar. Die schnellste Marathonläuferin der Welt.