1. Sport
  2. Laufen
  3. Läufe der Region
  4. X-Duathlon

Andreas Theobald als Landesmeister zum X-Duathlon

Andreas Theobald als Landesmeister zum X-Duathlon

Als frischgebackener Landesmeister stellt sich Andreas Theobald am kommenden Sonntag beim vom Volksfreund-Laufportal www.volksfreund.de/laufen präsentierten BMW Cloppenburg X-Duathlon der starken Konkurrenz. Seine Tri-Post-Trier-Vereinskameradin Claudia Fusaro wurde in Monsheim Dritte.

Andreas Theobald vom X-Duathlon-Ausrichter Tri-Post Trier gewann am vergangenen Sonntag im rheinhessischen Monsheim überlegen den Rheinland-Pfalz-Meistertitel im Crossduathlon. Vizemeister Marc-Pascal Ehlen (Mussbach) hatte nach 4,8 Kilometer Laufen, 15 Kilometer auf dem Mountainbike und noch einmal 3200 Metern Laufen mehr als fünf Minuten Rückstand. "Ich war schon beim ersten Lauf vorne und bin die ganze Radstrecke alleine gefahren", erzählt Theobald. Für die weitgehend flache Distanz von insgesamt 23 Kilometern ohne viel Matsch benötigte der 19-Jährige 1:03:57 Stunden.

Gisbert Drumm (Blau-Weiß Schalkenmehren) belegte als Drittplatzierter der 50- bis 59-Jährigen in 1:20:27 Stunden den 20. Platz in der Rheinland-Pfalz-Wertung.

Theobalds Tri-Post-Vereinskameradin Claudia Fusaro sicherte sich Rheinland-Pfalz-Bronze. Die 43-Jährige musste sich in 1:28:15 Stunden nur Marion Rita Dang (Ludwigshafen/1:26:30) und Swantje Kolberg (Ahrweiler/1:26:45) geschlagen geben. Bei den 40- bis 49-Jährigen wurde Fusaro hinter der Gesamtsiegerin den Vizemeisterin.

Trierer X-Duathlon im Internet: http://www.x-duathlon.de