1. Sport
  2. Laufen

Yannik Duppich nun auch über 1500 Meter für U23-DM qualifiziert

Yannik Duppich nun auch über 1500 Meter für U23-DM qualifiziert

Nach Unfall und mehr als einem Jahr Wettkampfpause knüpft Yannik Duppich wieder an alte Zeiten an. Der 21-Jährige von der LG Vulkaneifel hat bereits die zweite U23-DM-Norm erfüllt. Am Samstag rannte er in Belgien 1500 Meter in 3:53,52 Minuten.

Yannick Duppich verfehlte beim Flanders-Cup-Meetings im belgischen Oordegem-Lede seine 1500-Meter-Bestzeit nur um fünf Hundertstelsekunden. In 3:53,52 Minuten war Duppich damit drei "Zehntel" schneller, als sein ehemaliger Vereinskamerad Marc Kowalinski (jetzt PST Trier) wenige Stunden zuvor als rheinland-pfälzischer Landesmeister. Außer über 5000 Meter ist Duppich damit auch über 1500 Meter für die U23-DM am 28. und 29. Juli in Kandel qualifiziert.

Für das international beste Resultat des Abends sorgte die Gewinnerin des Trierer Silvesterlaufs Almensh Belete. Die gebürtige Äthiopierin, die seit Jahresbeginn für Belgien startberechtigt ist, verbesserte den 5000-Meter-Landesrekord auf 15:04,12 Minuten und erfüllte die belgische Olympianorm (15:10).