1. Blaulicht

Polizei nimmt mutmaßlichen Drogendealer in Trier-Ehrang fest

Indoorplantage : Polizei kontrolliert Radfahrer in Trier-Ehrang und erwischt mutmaßlichen Drogendealer

Bei der Kontrolle eines Radfahrers in Trier-Ehrang hat die Polizei Drogen entdeckt. In der Wohnung des Beschuldigten fanden die Beamten weitere Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage.

Als die Beamten der Polizeiinspektion Schweich am Mittwoch, 11. November, gegen 19 Uhr einen Radfahrer in Trier-Ehrang kontrollieren wollten, ahnten sie nicht, was sich in den nächsten Stunden abspielen würde.

Noch bevor sie den Radfahrer anhalten konnten, bog der in eine andere Straße ab und warf dabei seine Tasche weg.

Doch die Polizisten stellten ihn, kontrollierten den Mann und fanden in der Tasche eine größere Menge verschiedener Betäubungsmittel.

Bei der anschließenden Durchsuchung seiner Wohnung in Trier-Ehrang fanden die Beamten weitere Betäubungsmittel, und entdeckten außerdem eine Indoorplantage.

Der 30-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Bereits am heutigen Donnerstag wurde er auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.