1. Die Woch

Vortrag: „Für die Nachwelt – Ein kleiner Einblick in die Welt des mittelalterlichen Archivs“

Vortrag : „Für die Nachwelt – Ein kleiner Einblick in die Welt des mittelalterlichen Archivs“

Die Veranstaltungsreihe „Reif für die Kunst“ für Senioren startet im Museum am Dom.

(red) Auch im Jahr 2022 bieten das Museum am Dom Trier und das Stadtmuseum Simeonstift ihre Veranstaltungsreihe „Reif für die Kunst“ für Senioren an. Die erste Veranstaltung im Museum am Dom findet am Freitag, 18. Februar, um 14.30 Uhr unter dem Titel „Für die Nachwelt – Ein kleiner Einblick in die Welt des mittelalterlichen Archivs“ statt. Archive bewahren das Wissen für die Nachwelt auf. Doch wie schafften die Menschen es, Schriftstücke so zu konservieren, dass sie heute (Hobby-)Historikern zur Verfügung stehen? Dr. Monica Sinderhauf, Leiterin des Trierer Bistumsarchivs, gibt in ihrem Vortrag einen Einblick in die Thematik.

Im Anschluss an die Veranstaltung haben alle Teilnehmer die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 Euro inklusive Kaffee und Kuchen. Eine Anmeldung bis eine Woche vor dem Termin wird erbeten unter Telefon 0651/7105255. Die Veranstaltung findet unter Vorbehalt der aktuell geltenden Hygieneverordnung statt.