| 17:44 Uhr

Meinung
Nicht anders zu tun?

Zum Bericht über die Übergabe eines neuen Gefahrgutgerätewagen für Wittlich, TV vom 21.September, meint dieser Leser:

Es ist ja wirklich wichtig, eine gut ausgerüstete Feuerwehr zu haben. Auf dem Bild mit der Übergabe des neuen Gefahrgutgerätewagens im Volksfreundsehe ich sage und schreibe 17 Leute. Da stellt sich mir die Frage, haben die nichts anderes zu tun? Das kann sich in der Privatwirtschaft keiner leisten.

Albert Becker, Wittlich