1. Nachrichten
  2. Mehrwert

Pandemie: DienstagTelefonaktion zu Hygiene und Gesundheit.

Coronavirus : TV-Telefonaktion: „Soll ich jetzt einen Mundschutz tragen?“

Mit dem Thema Mundschutz in Corona-Zeiten beschäftigt sich die TV-Telefonaktion am Dienstag von 17 bis 19 Uhr. Rufen Sie an und sprechen Sie mit Gesundheits- und Hygiene-Experten.

Ende Januar war in Bayern die erste Infektion mit dem neuen Coronavirus bestätigt worden. Ein 33-jähriger Mitarbeiter eines Automobilzulieferers hatte sich wohl bei einer aus China angereisten Kollegin angesteckt. Am 17. März, gut sechs Wochen später, schätzte das Robert Koch-Institut die Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung als hoch ein, fünf Tage später einigten sich Bund und Länder auf ein umfassendes Kontaktverbot. Die Welt hat sich seitdem verändert. Menschen halten zwei Meter Abstand, um sich und andere vor einer Ansteckung zu schützen, Hygiene ist noch bedeutsamer geworden als noch vor der Corona-Krise. Jeder Tag ist gefüllt mit neuen Informationen und es tauchen immer wieder neue Fragen auf.

Da während der vergangenen TV-Telefonaktion zum Thema „Corona“ viele unserer Leserinnen und Leser nicht durchgekommen sind, stehen unsere Experten heute noch einmal für Sie zwei Stunden lang Rede und Antwort am TV-Telefon.

Sollte ich eine Atemschutzmaske – zum Schutz für mich oder andere – tragen? Wann sollte ich mich testen lassen? Sind Schnelltests verlässlich und was sagen sie über eine Infektion aus? Meine Hände sind vom vielen Waschen schon ganz rau. Was kann helfen? Worauf sollte ich bei einer Seife achten, damit sie Viren am besten zerstört? Wie kann ich alte Menschen gut schützen? Wenn Kinder und Jugendliche nicht so sehr gefährdet sind, darf ich sie nicht doch mit anderen spielen lassen?

Dies sind Beispielfragen, die viele Menschen beschäftigen. Von 17 bis 19 Uhr können Sie am Dienstag persönlich mit Experten aus dem Trierer Brüderkrankenhaus, dem Klinikum Mutterhaus und dem Trierer Laborunternehmen Synlab sprechen und Ihre Fragen rund um das Thema Coronavirus stellen. Für Sie am Telefon sind:

Dr. med. Michael Knoll. Er ist Leitender Oberarzt für Gastroenterologie/Infektiologie im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Trier. Er ist heute unter Telefon 0651-7199-195 zu erreichen.

Dr. med. Diplom-Biologe Ernst Kühnen vom Labor Synlab Medizinisches Versorgungszentrum Trier GmbH. Er hat die Telefonnummer 0651-7199-196.

Markus Dangel ist Ärztlicher Leiter für Klinikhygiene im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. Er ist erreichbar unter 0651-7199-197.

Peter Leonards ist Abteilungsleiter für Klinikhygiene im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier. Er hat heute die Nummer 0651-7199-198.

Dr. med.  Michael Knoll 0651-7199-197 Foto: BKT
Dr. med. Ernst Kühnen 0651-7199-196 Foto: Ernst Kühnen
Markus Dangel 0651-7199-195 Foto: BKT
Peter Leonards 0651-7199-198 Foto: Mutterhaus

Hinweis: Namen bleiben anonym.