1. Region
  2. Vulkaneifel

Züge nach Hochwasser bei Gerolstein über Eifelquerbahn abgeschleppt

Flutschäden : Beim Hochwasser schwer beschädigt: So aufwendig wurden Züge über die Eifelquerbahn abgeschleppt

Zwei bei der Flutkatastrophe im Sommer beschädigte Triebwagen sind am Samstag über die Eifelquerbahn zur Werkstatt überführt worden.

Die beiden schadhaften Triebwagen wurden von Gerolstein nach Andernach überführt.

Dabei zogen bzw. schoben zwei Loks die Züge  über die Eifelquerbahn via Daun und Kaisersesch nach Andernach in die Werkstatt. Unser Reporter hat die ungewöhnliche Überführungsfahrt beobachtet.