1. Sport
  2. Laufen

Anna Baumeister läuft Bezirksrekord beim Heimatbesuch

Anna Baumeister läuft Bezirksrekord beim Heimatbesuch

Nach zehn Jahren hat die Region eine neue 5000-Meter-Bezirksrekordlerin: Anna Baumeister lief am Donnerstag beim Läuferabend in Saarbrücken 2,6 Sekunden schneller, als ihre Vereinskameradin Michaela Schedler 2005.

Der Besuch in der Heimat ihres Ehemanns Thorsten Baumeister hat sich für Anna Baumeister gelohnt: Beim Läuferabend in Saarbrücken schraubte die 27 Jahre alte Dänin, die zusammen mit dem Junioren-EM-Fünften von 2007 in der Nähe von Kopenhagen lebt und in Deutschland für den Post-SV Trier (PST) startet, ihre persönliche Bestzeit und den Bezirksrekord um fünf Sekunden auf 16:18,44 Minuten.

Damit war Anna Baumeister vor der für die LG Rhein-Wied startende Linda Betzler aus Igel (18:33,84) schnellste Frau. Unter den fünf Männern, die die vor ihr lagen waren mit dem Gesamtzweiten Michael Pfeil (15:48,36), Martin Müller (Vierter in 15:55,96) und ihrem Tempomacher Alexander Bock (Fünfter in 16:17,89) drei PST-Vereinskameraden. Gute Zeiten liefen als U18-Sieger in 17:47,81 Minuten und U20- Sieger 17:49,45 Minuten auch Abraham Wirtz (PST) und Jannik Lührs (LG Bernkastel-Wittlich).

Über 1000 Meter war Dominik Werhan (PST) als Achter in 2:33,28 Minuten Schnellster der Region vor Simon Fischer (LG Vulkaneifel/Elfter in 2:36,19) und Christoph Wahlen (PST/28. in 2:45,97). M45-Senior Michael Schieffer (2:52,51) und der 44-jährige Jürgen Hein (2:54,57, beide PST) blieben deutlich unter der Drei-Minuten-Schallmauer.

alle Ergebnisse